Was ist jetzt eigentlich mit Artikel 13?

Er hat für Panik und Aufruhe gesorgt-Artikel 13, der vermeintliche Killer des Internets. Doch wie geht es jetzt weiter? Welche Zukunft haben Youtube, Instagram und Co. zu erwarten? Zunächst einmal noch nicht viel, denn die Richtlinien von Artikel 13 treten noch nicht in Kraft. Doch es geht in die richtige Richtung.  Viele Filmproduzenten und große Filmstudios haben sich deutlich gegen Artikel 13 geäußert. Hier gibt es gute Nachrichten, da insgesamt 11 EU-Mitgliedsstaaten, darunter auch Deutschland, einen Kompromissvorschlag der rumänischen Ratspräsidentschaft abgelehnt haben. Somit ist Artikel 13 ersteinmal stark ausgebremst und wir haben zunächst nicht viel zu erwarten. Internetnutzer bleiben auf der Hut und warten auf aktuelle Infos. L. deB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s