Welche Rechte habe ich als Schüler?

Der Lehrer darf alles und du musst dich fügen? Ganz so einfach ist es nicht. Wir haben euch eine Liste von den Rechten, die du als Schüler hast, erstellt :

  • Jede/r Schüler/in hat das Recht, die eigene Meinung frei zu äußern, solange andere nicht davon verletzt werden. Beleidigungen, falsche Anschuldigungen und üble Nachrede sind also verboten.
  • Es dürfen keine Hausaufgaben aufgegeben werden, wenn nicht mindestens ein unterrichtsfreier Nachmittag oder ein Wochenende dazwischen liegt. An einem Feiertag müssen keine Hausaufgaben erledigt werden.
  •  Für besondere Veranstaltungen  (z.B. SV-Sitzung) können Schüler/innen vom Unterricht befreit werden. Die Unterrichtsinhalte (auch Tests) müssen jedoch nachgearbeitet werden.
  • Klassenarbeiten werden vorher angekündigt. Pro Tag darf nur eine Arbeit geschrieben werden, pro Woche nicht mehr als drei Arbeiten.

L.Ism

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s