Interview in Emden zur Bundestagswahl

Reporter: Kommen wir zur ersten Frage: Wie finden Sie das Wahlergebnis ?

Passantin: Es freut mich, dass so viele Parteien im Bundstag sind. Erschreckend ist aber, dass die AfD so stark geworden ist. Das heißt, es gibt viele unzufriedene mit etablierte Parteien. Was kann man da ändern ?

Reporter: Welche Partei hätten Sie an der Spitze erwartet oder sich gewünscht?

Passantin: Ich hätte gedacht, dass die SPD stärker würde und mit den Grünen koaliern würde.

Reporter: Was sagen Sie dazu, dass die SPD und die CDU von der Prozentzahl her gesunken sind ?

Passantin: Wenn es als Denkzettel gedacht ist, dann hoffe ich, dass es in den nächsten 4 Jahren Wirkung zeigt. Falls es kein Denkzettel war, finde ich es bedenklich.

Reporter: Wie finden Sie es, dass 25 % der Wahberechtigten nicht gewählt haben ?

Passantin: Das ist mir völlig unverständlich, da es ein demokratisches Recht ist, für das in anderen Ländern gekämpft wird. Ich verstehe das nicht, das ist Verschwendung.

Reporter: Welche Ziele der Parteien waren für Sie am wichtigsten ?

Passantin: Für mich: Bildungspolitik, Soziale Gerechtigkeit. Wir haben viele Rentner und alleinerziehende Mütter. Ich bedauere außerordentlich, dass am Rande der Gesellschaft so viele Menschen „hinten runter“ fallen. Es kann nicht sein, dass alte Leute, die zu früheren Zeiten Deutschland mit aufgebaut haben, sich heute fragen müssen, ob sie sich am Ende des Monats noch eine Tasse Kaffee kaufen können, oder wie die medizinische Versorgung ist.

Reporter: Und was wünschen Sie sich für die Zukunft Deutschlands?

Passantin: Solche Schlagworte, wie Gerechtigkeit und sozialen Frieden, die richtig ausgeführt sind und vielleicht auch eine Multi-Kulti Gesellschaft aber mit einer geregelten Zuwanderung und einer wirklichen  Integration und die sollen nicht am Rande der Gesellschaft leben sondern unter uns. Nur dann können sie auch Deutsche werden !

Reporter: Viele Dank, dass sie sich Zeit genommen haben.

Am Ende fragte die Passantin noch die Reporter nach ihrer Meinung zu diesem Thema.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s