Das Krimi-Hörspiel-Projekt

Heute habe ich das Krimi-Hörspiel-Projekt besucht. In diesem Projekt dachten sich die Schüler ein Script aus und vertonten es. Alle Schülerinnen und Schüler waren konzentriert bei der Sache. Während die ersten Tonaufnahmen im Nebenraum liefen, suchten die restlichen Schüler passende Soundeffekte heraus, arbeiteten an einem Cover, einem Klappentext oder lernten den Text, den sie zu sprechen haben. Im Interview sagten alle, dass sie das Projekt gerne wieder wählen würden. Sie hätten es sich zwar anders vorgestellt, aber fänden es super so wie es ist. Leider haben nicht alle eine Sprechrolle. Diese Schüler haben sich mit der Technik angefreundet und unter anderem das Schneideprogramm bedienen gelernt. Untereinander verstehen sich alle auch sehr gut. Zitat aus einem Interview:,,Gute Freunde werden das!“. Ich hab sehr viele Interviews führen können, kann allerdings nicht alle abtippen. Deshalb habe ich hier eines für euch;)

Die Blende: In welche Klassenstufe gehst du?

Schülerin: Ich gehe in die siebte Klasse.

Die Blende: Warum hast du das Projekt gewählt?

Schülerin: Weil ich gerne Geschichten schreibe.

Die Blende: Hast du dir das Projekt so vorgestellt, wie es jetzt ist?

Schülerin: Ja, habe ich.

Die Blende: Habt ihr das ganze Hörspiel selbst geschrieben?

Schülerin: Ja. Wir haben erst in verschiedenen Gruppen Ideen gesammelt und die dann verglichen.

Die Blende: Hast du eine Sprechrolle?

Schülerin: Nein, leider nicht.

Die Blende:
Was für Aufgaben habt ihr, wenn ihr keine Sprechrolle habt?

Schülerin: Wir können uns aussuchen ob wir ein Cover gestalten, Musik raussuchen oder schreiben den Klappentext. Aber das müssen alle machen, wenn sie gerade nicht im Aufnahmeraum sind.

Die Blende: Bei euch im Raum habt ihr die Form eines menschlichen Körpers auf dem Boden kleben. Was hat es damit auf sich?

Schülerin: Am ersten Tag haben wir ein Rätsel bekommen, da wurde eine Lehrerin ermordet und das mussten wir dann lösen.

Die Blende: Habt ihr das Rätsel auflösen können?

Schülerin: (stolz) Ja, ich habe es aufgelöst:)

Die Blende: Hat euch das Rätsel auch bei eurem Hörspiel weitergeholfen?

Schülerin: Ja, also schon so ein bisschen.

 

Jana
Vor der Aufnahme wird nochmal der Text gelernt
ne 081
Die ersten Aufnahmen laufen…
ne 105
Wofür hier wohl gezeichnet wird?
ne 112
Jennifer beim Verfassen eines Klappentextes
ne 116
Während der Aufnahmen werden schon Soundeffekte herausgesucht 
ne 097
Was ist hier denn passiert?

Interview, Bilder und Text: Nina Ender

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s